22.12.2020

Weihnachtsgrüße der Brühler GRÜNEN

Ein turbulentes und enorm herausforderndes Jahr für uns alle geht zu Ende. Wir Brühler GRÜNEN möchten die Gelegenheit nutzen, allen Menschen ein friedliches Weihnachtsfest und für das kommende Jahr alles Gute und – mehr als jemals zuvor – viel Gesundheit zu wünschen.

Neben den täglichen Meldungen zum Pandemiegeschehen mit all seinen Unsicherheiten war auch für uns das Jahr vor allem geprägt durch das viel zitierte „Fahren auf Sicht“. Wie unser aller Alltag als Erwerbstätige, Studierende, Eltern oder auch Pflegende wurde ebenso die politische Arbeit bestimmt von ständig wechselnden Gegebenheiten – auch auf einen Wahlkampf unter Pandemiebedingungen kann einen letztlich niemand vorbereiten. Umso mehr hat uns jedes möglich gewordene persönliche Gespräch, jede Begegnung mit den Brühler*innen gefreut. Wir möchten uns einmal mehr für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken.

Wagen wir also einen optimistischen Blick ins Jahr 2021! Die Corona-Pandemie zeigt uns, was möglich ist, wenn Menschen zusammenstehen für das, was ihnen wichtig ist – von der vielfältigen spontan organisierten Hilfe im Kleinen bis hin zur Entwicklung gleich mehrerer Impfstoffe in kürzester Zeit. Und so werden wir auch die Herausforderungen in Sachen Klimawandel, Verkehrswende und soziale Gerechtigkeit in Brühl angehen: gemeinsam, zuversichtlich und mit Mut zur Veränderung. Machen wir uns auf den Weg!

URL:https://bruehlgruen.de/aktuelles/aktuelles-detail/article/weihnachtsgruesse_der_bruehler_gruenen/