BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Die Brühler Grünen

Bundespolitik in Brühl: Erfolgreiche Podiumsdiskussion mit Marion Sand und Oliver Krischer

14.09.21 –

Bundespolitik in Brühl: Marion Sand und Oliver Krischer waren bei wunderschönem Wetter zu Gast auf dem Brühler Markt. Sie erörterten mit den zwei Moderator*innen Fragen zu den Schwerpunkten Landwirtschaft, Hochwasserschutz, Energie, Verkehr und Kreislaufökonomie. Ein breit gefächertes Spektrum, zu dem die beiden souverän Stellung beziehen konnten. Oliver Krischer als Spitzenkandidat für NRW konnte immer wieder Interessantes aus öffentlichen Bundestagssitzungen berichten und Marion Sand als Direktkandidatin für den Rhein-Erft-Kreis II zeigte, dass sie sich für die Menschen vor Ort intensiv einsetzt und sie professionell im Bundestag vertreten wird, sollten ihr am 26.9. genug Menschen das Vertrauen mit ihrer Erststimme schenken.

„Der größte Agrarbetrieb erhält das meiste Geld, ein*e klein*e Landwirt*in mit geringer Fläche entsprechend weniger“, sagte Marion Sand. „Ökologische Fragen werden hintenan gestellt. Die Arbeit der Landwirt*innen muss mehr Respekt gezollt werden mit mehr Qualität statt Quantität. Landwirtschaft muss Klimaschutzzielen gerecht werden. Nicht zuletzt spielen ausreichende landwirtschaftliche Flächen mit gesunden Böden auch eine Rolle beim Verhindern von Flutschäden.“

Oliver Krischer ging unter anderem auf die Veränderungen in der Industrie ein: „Die energieintensiven Industrien – Stahl, Zement, Chemie – stehen für 15% des deutschen CO2-Ausstoßes. Zugleich bieten sie hunderttausende gute Arbeitsplätze und sind Eckpfeiler des Wohlstandes. Wir wollen diese Industrien zum Technologievorreiter bei der Entwicklung klimaneutraler Prozesse machen. Auch die Automobilindustrie steht vor gewaltigen Umbrüchen. Der Politik kommt dabei eine zentrale Rolle zu: Sie muss den Rahmen setzen und den Transformationsprozess gestalten.“

Während der gut zweistündigen Veranstaltung war es auch möglich, im Vorfeld Fragen einzusenden und vor Ort Fragen zu stellen, was auch gerne genutzt wurde. Der Ortsverband Brühl dankt den beiden recht herzlich für den Besuch in unserer schönen Stadt.

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>