BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Die Brühler Grünen

Bewegungsparcours eröffnet - Wie eine Idee Wirklichkeit wird

Der Bewegungsparcours am Partnerschaftsweg zwischen Brühl-West und Kierberg ist eröffnet. Der Parcours wurde durch die Stadt auf GRÜN-Schwarze Initiative hin errichtet und bietet nun an einer beliebten Joggingstrecke allen Sportbegeisterten Menschen eine tolle Möglichkeit, sich körperlich fit zu halten. Von Jung bis Alt, ob mit oder ohne Behinderung ist für jede*n etwas dabei. Es gibt sowohl Geräte für den Kraftsport (Richtung Straße), als auch Geräte für Koordination und Motorik (Richtung Wohnbebauung). Alle Geräte sind mit Schildern versehen, auf denen mögliche Übungen vorgeschlagen werden. Die Geräte sind hochwertig und damit langlebig. Wir GRÜNE, unter anderem die beiden GRÜNEN Mitglieder im Sportausschuss Richard K. Wiese und Robert Saß, haben uns von Temperaturen über 30°C nicht abschrecken lassen und alle Geräte ausprobiert. Wir sind durchweg begeistert und [...]

31.07.20 –

Der Bewegungsparcours am Partnerschaftsweg zwischen Brühl-West und Kierberg ist eröffnet. Der Parcours wurde durch die Stadt auf GRÜN-Schwarze Initiative hin errichtet und bietet nun an einer beliebten Joggingstrecke allen Sportbegeisterten Menschen eine tolle Möglichkeit, sich körperlich fit zu halten. Von Jung bis Alt, ob mit oder ohne Behinderung ist für jede*n etwas dabei. Es gibt sowohl Geräte für den Kraftsport (Richtung Straße), als auch Geräte für Koordination und Motorik (Richtung Wohnbebauung). Alle Geräte sind mit Schildern versehen, auf denen mögliche Übungen vorgeschlagen werden. Die Geräte sind hochwertig und damit langlebig.

Wir GRÜNE, unter anderem die beiden GRÜNEN Mitglieder im Sportausschuss Richard K. Wiese und Robert Saß, haben uns von Temperaturen über 30°C nicht abschrecken lassen und alle Geräte ausprobiert. Wir sind durchweg begeistert und freuen uns, dass der Parcours in den ersten Tagen schon so gut angenommen wurde und wird.

"Am Beispiel des Bewegungsparcours lässt sich schön erkennen, wie aus einer Idee Wirklichkeit werden kann", so Robert Saß, Mitglied der GRÜNEN im Sportausschuss der Stadt Brühl, denn "vor über sechs Jahren haben wir GRÜNE einen Trimm-Dich-Pfad in unserem Wahlprogramm gefordert. Die Ratsfraktionen von GRÜNEN und CDU haben diese Idee dann als Antrag in den Sportausschuss eingebracht. Nach gut eineinhalb Jahren der Prüfung und Beratung wurde der ideale Standort gefunden und der Parcours errichtet."

Mitglieder von GRÜNEN und CDU aus dem Sportausschuss waren zur Planung sogar gemeinsam mit der Brühler Stadtverwaltung zur internationeln Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bewegungseinrichtungen (FSB) in Köln gefahren und hatten sich umfassend über verschiedene Konzepte und Geräte informiert.

Termine

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]