BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Die Brühler Grünen

Schulausschuss beschließt Innovationsfonds für die Brühler Schulen

Ein richtig guter Tag für die Brühler Schulen! Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Antrag zum Innovationsfonds für die Brühler Schulen heute gemeinsam mit der SPD beschließen konnten. In Zukunft wird es damit ein jährliches städtisches Förderprogramm über 200.000 Euro geben, von dem die Schulen direkt und unkompliziert profitieren werden. Schüler*innen, Lehrende und Eltern haben laufend gute Ideen, um Schulen besser und schöner zu machen.

09.02.22 –

Mitteilung zum Schulausschuss am 8.2.22

Ein richtig guter Tag für die Brühler Schulen! Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Antrag zum Innovationsfonds für die Brühler Schulen heute gemeinsam mit der SPD beschließen konnten.

In Zukunft wird es damit ein jährliches städtisches Förderprogramm über 200.000 Euro geben, von dem die Schulen direkt und unkompliziert profitieren werden. Schüler*innen, Lehrende und Eltern haben laufend gute Ideen, um Schulen besser und schöner zu machen. Die Stadt als Schulträgerin freut sich darauf, sie bei der Umsetzung dieser Ideen möglichst schnell und unkompliziert unterstützen zu können.

Bereits im Vorfeld wurde dafür mit dem Brühler Innovationsmanagement für Schulen eine Stelle geschaffen, um die Schulen auch mit personeller Kapazität unterstützen zu können.

„Wir sind davon überzeugt, dass es nötig ist, mehr als bislang in die Bildung unserer Kinder zu investieren“ so Bela Kassan, schulpolitischer Sprecher der Grünen. „Wir brauchen Schulen, die sich stetig weiterentwickeln. Dabei wird der Schulträger sie in Zukunft sowohl personell als auch finanziell unterstützen.“

Wir sind froh, heute mithilfe einer rot-grünen Mehrheit diese wichtigen Weichen für mehr Investition in Bildung und die Weiterentwicklung der Brühler Schulen gestellt zu haben und freuen uns auf die Ideen der Brühler Schulen!

Schulausschuss will Schulessen verbessern

Und noch eine gute Nachricht für die Brühler Schüler*innen: Auf dem Weg zu einem richtig guten Schulessen für alle Brühler Schulen sind wir einen Schritt weiter.

Wir haben die Verwaltung damit beauftragt, ein Treffen aller Brühler Schulen zum Thema Schulverpflegung zu organisieren.

Schüler*innen, Lehrende und Eltern aus den verschiedenen Schulen sollen sich über ihre Wünsche zum Thema Schulverpflegung austauschen, sich auf Merkmale eines optimalen Schulessens verständigen und somit eine gemeinsame Vision für ein qualitativ hochwertiges Schulessen in Mensa und am Kiosk für alle Brühler Schulen entwickeln. Wir sind fest entschlossen, die Schulverpflegung besser zu machen und in die täglichen Mahlzeiten der jungen Brühler*innen zu investieren. Es ist uns aber auch wichtig, dabei diejenigen die es betrifft zu fragen, was „besser“ genau für sie bedeutet, und welche Wünsche sie an eine qualitativ hochwertige Schulverpflegung haben. Ein Berater der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) wird den Gesprächskreis moderieren und für fachliche Beratungen zur Verfügung stehen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>